Eine exquisite Reise in den italienischen Komfort

In Laufnähe des Teatro alla Scala, des Doms und der Monte Napoleone befindet sich das Mailänder Hotel Cavour, welches kürzlich neue Premium-Suiten mit Blick auf den Dom eröffnete. Diese wurden vom Architekt Giancarlo Clementi ausgestattet und entworfen, der bekannt ist für seine Liebe zum Spiel mit Licht und verschiedener Materialien.

Hotel Cavour-2

Auch wir dürfen mit unseren hochwertigen Textilien Teil der  Ausstattung des Hotels sein. Giancarlo Clementi wählte hier eine edle Kombination, die durch ihren modernen Matt-Glanz-Mix einen edlen Effekt erzielt.
Der hochelegante Dekostoff GABANA, mit natürlich anmutender Linienstruktur, wurde für die farblich zum Bett passenden Schals verwendet. Die horizontal gewebte Wellenbewegung wirkt wie von Hand abgesteppt und verleiht dem Stoff aus der Classic Beauty Kollektion seine hochwertige Ausstrahlung.

Für den edlen Bettüberwurf wurde der Dekostoff PEACOCK aus der Urban Jungle Kollektion gewählt. Die spezielle Veredelung macht dieses Gewebe besonders weich und perfekt zum Drapieren. Kleine Punkte mit schimmernder Bordüre sind auf dem satinierten Hintergrund eingebettet und erzeugen eine interessante Illusion von Tiefe.

Aber auch außerhalb des Hotels ist Mailand einen Besuch wert. Im Herzen der Quadrilatero della Moda, kann man sich in den herrlichen Gärten von Montanelli verlaufen und sich anschließend vor der atemberaubenden gotischen Kathedrale wiederfinden. Auch den Juwel der Mailänder Architektur sollte man sich nicht entgehen lassen: Die Galleria Vittorio Emanuele II – eine der schönsten Einkaufspassagen der Welt. Von einer luftigen Glas-Stahlkonstruktion überdacht, erstrahlt sie im reinsten Jugendstil und wird von Einheimischen wie Touristen gleichermaßen frequentiert.

MailandInterior Designer: Giancarlo Clementi
Copyright Hotel Photos: Hotel Cavour Milano

Kommentare sind geschlossen.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: