Kunstfertiges Handwerk trifft auf Art Deco

Auf der Reise zur Entstehung unserer edlen Tapetenkollektion beginnt unser Abenteuer  an einem fernen, exotischen Ort, wo kunstfertiges Handwerk eine wichtige Rolle spielt und die Basis für den Artikel PALAWAN bildet.

Inspiriert von großflächigen Bananenblättern, entstand das abstrahierte Art Deco Design von PALAWAN. Um eine spannungsreiche Oberfläche zu kreieren, werden in einem intensiven Entwicklungsprozess verschiedene Papiere sorgfältig miteinander kombiniert, in Handarbeit vorbereitet und bearbeitet.

PALAWAN 10 HAND COLOURING

Sowohl der Untergrund als auch die strukturierten Papiere werden zu Beginn in natürlichen Farbnuancen eingefärbt und zum Teil plissiert. Ihre organische Form erhalten sie durch Reißen und Zupfen nach einem vorab festgelegten Layout.

Im Anschluss werden die oberen Kanten der einzelnen Blätter farblich akzentuiert. Das abschließende, überlappende Aufkleben der einzelnen Blätter geschieht daraufhin mit einer präzisen, fortlaufenden Verteilung.

PALAWAN 23 LAYOUT OF PAPER COMPONENTS

Traditionelle Herstellungstechniken werden in diesem enorm aufwendigen Entstehungsprozess modern interpretiert und von einem fein abgestimmten Farbkonzept begleitet, sodass PALAWAN ein wenig wie ein Souvenir aus vergangenen Abenteuern, Zuhause eine ganz neue und distinguierte Bedeutung entwickeln.

Erfahren Sie in weiterführenden Beiträgen außerdem mehr zu der aufwendigen und präzisen Handarbeit unserer Tapeten-Hightlights LUZON und PIECES.

Kommentare sind geschlossen.

von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: